Drauflößer aus Koroška

Ausflugspunkt

Gortina 23, Muta

+386 (0)40 186 508

Empfang mit Ziehharmonika und Volksliedern

Die Drauflößer aus Koroška warten schon seit der Dämmerung ungeduldig auf Sie! Der Zimmermeister Miha zimmert schon fleißig das Holz, die Flößerfräuleins bereiten alles für die Reise vor und der Flöss Herr wartet schon auf Sie mit seiner alten Flöss Harmonika. Wir singen zusammen mit Ihnen ein schönes Volkslied, Sie sehen sich die Arbeit des Zimmerermeisters an und dann … "Worauf wartet Ihr noch? Los geht’s …" ruft der älteste Flößer Miha und das unvergessliche Erlebnis auf der Drau beginnt. Die netten Flößerfräuleins bieten Ihnen nach alter Tradition hausgemachtes Roggenbrot mit Salz und einen Schnaps an. Um Mut zu fassen, sagen die Flößer! Mit dem Flößerhumoristen Miha werden Sie auf eine unterhaltsame Weise alles über die Floßfahrt und über den Alltag in der Vergangenheit erfahren und vieles über die interessanten  Gewohnheiten der Flößer. Er erzählt Ihnen, dass die Flößer früher viel verdient haben, aber auf dem Heimweg haben sie dann alles wieder verpulvert. Während Mihas Erzählung versprechen wir Ihnen viel Lachen und guter Laune. Es ist Zeit, dass wir in die Flößerzunft einen neuen Flößer aufnehmen. Er muss nur beweisen, dass er reif, einfallsreich und lustig genug ist, um ein richtiger Flößer zu werden. Der Floss Pfarrer befreit den Neuling von allen Sünden und nimmt ihn in die Flößerzunft auf. Nach der Taufe folgt eine Taufparty, mit den Flößerfräuleins und den Musikanten. Wir singen und tanzen so lange bis die Drau bebt!