Novica

Mehr

»DIE DRAU ALS GELEGENHEIT«

Das erste internationale Treffen der slowenischen und kroatischen Akteure auf dem Gebiet des Flusses Drau, das sich vergangenen Donnerstag, den 8. 11. 2018 im Kulturzentrum Miklavž na Dravskem polju ereignete.

Novica

Mehr

Das internationale Ereignis "DIE DRAU ALS GELEGENHEIT"

Die Partnerschaft für den Drauradweg organisiert in Zusammenarbeit mit der Gruppe für Drau das internationale Ereignis mit dem Titel "DIE DRAU ALS GELEGENHEIT", dessen Ziel war es, Organisationen und Einzelpersonen, die auf dem Gebiet der nachhaltigen touristischen Entwicklung und des Erhalts des Flusses Drau und dessen flussnahen Gebiet in Slowenien und Kroatien tätig sind, zu verbinden.

Opozorilo

Mehr

Längere Steigung zwischen Podvelka und Fala! ​

Wegen der längeren Steigung zwischen Podvelka und Fala wird allen Radfahrern, die nicht gut vorbereitet sind, empfohlen, den Zug (angepasst für Radfahrer), der in den Sommermonaten jeden Tag von Montag bis Samstag fährt, zu verwenden. Der Zug hat Platz für 23. Fahrräder. Die Fahrt dauert 17 Minuten.

Novica

Mehr

Ausflug mit dem Rad: von Maribor bis Starše und zurück

Am Welttourismustag, der sich heuer mit der Europäischen Sportwoche überschneidet, werden wir an der Trasse des Drauradweges Radfahren. Wir treffen uns am Donnerstag, den 27. 9. 2018 um 11.00 Uhr vor dem Haus der alten Rebe auf Lent in Maribor.

Novica, Gradnja

Mehr

Bauanfang des 1,5 km langen Abschnittes in der Gemeinde Muta

In der Gemeinde Muta begann im August 2018 der Bau des 1,5 km langen Abschnittes des Drauradweges zwischen Spodnja Muta und Tuš und der Verbindung zur Brücke in Vuzenica. Der Hauptinvestor des Projekts ist die Direktion der RS für die Infrastruktur.

Novica, Gradnja

Mehr

Neuer 900 m langer Radweg in der Gemeinde Podvleka

Die Gemeinde Podvleka renovierte in der Zusammenarbeit mit der Direktion der RS für die Infrastruktur im August 2018 900 m des getrennten asphaltierten Radwegs Richtung Brezno. Der Abschnitt ist ein Teil des geplanten neuen Drauradweges, der unmittelbar am Fluss Drau verlaufen wird.

Novica, Gradnja

Mehr

Verlauf des Radweges in der Gemeinde Ruše

Der Ausbau des ersten, 2 km langen, Abschnittes des Drauradweges in Gemeinde Ruše, des Hauptinvestors Direktion der RS für die Infrastruktur, ist fast beendet.

Novica, Gradnja

Mehr

Variante über Starše

Der Drauradweg hat eine neue, 30 km lange Etappe zwischen Maribor und Ptuj, die am rechten Ufer durch Miklavž, Starše und Hajdina verläuft. Die neue Etappe steigt sanfter an und hat einen ruhigeren Verkehr als der bestehende Abschnitt, der durch Malečnik und Duplek verläuft.

Novica

Mehr

Die Drau hat ihr eigenes Festival und auch ihren eigenen Drau-König!

Das 3. Draufestival, das bis 15. 7. 2018 läuft, bietet mehr als 70 sowohl Bildungs- und Naturschutzereignisse, als auch sportlich-touristische Ereignisse in Organisation verschiedener Vereine und Organisationen rund um den Fluss Drau. Das gesamte Programm des Festivals finden Sie unter www.dravafestival.si.

Der neue Drau-König wurde der Ornithologe Dr. Damijan Denac, Direktor des Vereins für die Beobachtung und Erforschung der Vögel in Slowenien und der Leiter des Projekts Live Drava, das zusammen mit den Partnern zum Wiederaufbau des Flussökosystems des Tieflandgebiets der Drau beigetragen hat.

Opozorilo

Mehr

Straßensperre am Damm in Markovci

Im Ort Markovci ist bis 31. 3. 2019 wegen neuer Pflasterung der Straße eine vollständige Straßensperre am Damm Markovci eingerichtet. Eine Umleitung für Radfahrer ist über das Zentrum von Markovci eingerichtet.

Novica

Mehr

Der Minister für die Infrastruktur besichtigte den Drauradweg

Der Minister für die Infrastruktur Dr. Peter Gašperšič besichtigte am 6. 4. 2018 im Rahmen seiner regelmäßigen Besuche, mit dem Fahrrad den Drauradweg, an dem die Direktion der RS für die Infrastruktur (DRSI) dieses Jahr die Aufstellung der Wegweiser-Tafeln beendet hat.

Novica, Gradnja

Mehr

Bau des Radweges in der Gemeinde Ruše

In der Gemeinde Ruše hat die Direktion der RS für die Infrastruktur mit dem Bau des 4,5 km langen Radweges zwischen Maribor und Ruše, einem Teil des Drauradweges, angefangen.

Novica

Mehr

Neuigkeiten im Jahr 2018 - Wasserwerk Fala und Selnica ob Dravi wurden einbezogen

Der Drauradweg ist im Jahr 2018 um 7 km Radweg reicher geworden. Die Fahrradfahrer können jetzt das Wasserwerk Fala überqueren und auf dem Apfelweg in Selnica ob Dravi weiter Richtung Ruše fahren. Der neue Teil des Weges ist sehr attraktiv, denn die Fahrradfahrer können über das Wasserwerk Fala fahren, was einzigartig in Slowenien ist.

Opozorilo

Mehr

Straßensperre in Dravče

Im Ort Dravče ist bis 22. 5. 2018 wegen neuer Pflasterung der Straße eine vollständige Straßensperre eingerichtet. Eine Umleitung für Radfahrer ist über Gortina und Muta eingerichtet.

Opozorilo

Mehr

Sperrung der Brücke in Vuhred

In der Siedlung Vuhred ist bis zum 30.5.2018 wegen Renovierungsarbeiten die Brücke über die Drau gesperrt.

Novica, Gradnja

Mehr

Erneuerung der Orientierungstafeln

Die Direktion der Republik Slowenien für Infrastruktur hat zum Ende des Jahres 2017 die Orientierungstafeln auf dem Drau-Radweg in Slowenien in der Länge von 145 km zwischen der österreichischen und kroatischen Grenze ausgewechselt. Insgesamt wurden mehr als 400 Orientierungstafeln ausgewechselt oder neu aufgestellt, womit der Drau-Radweg den Radfahrern eine qualitätsvollere Führung gewährleistet.