Dravograd - Radlje ob Dravi

Das Drautal und dessen Schlösser
Der Fluss Drau begleitet Sie entlang des Drautals, wo Sie einige Schlösser, von denen jedes seine eigene Geschichte verbirgt, entdecken können. In der Vergangenheit arbeiteten im Drautal die Flößer mit den "Fosen" und die Transporteure haben an der Drau fröhlich transportiert.

Radlje ob Dravi - Maribor

Erholung bei der Alten Rebe, der ältesten der Welt
Am Fluss Drau entlang, mit dem Aufstieg in die Mitte des Pohorje Fichtenwaldes und der Überquerung des Wasserwerks Fala, des ältesten Wasserwerks an der Drau in diesem Teil Europas, kommen Sie nach Maribor, in die Stadt der ältesten Rebe und in die Europäische Kulturhauptstadt 2012.

Maribor - Ptuj

Auf den Wegen der alten Römer
Der Weg aus Maribor bietet Ihnen zwei Wegvarianten an. Die alten Römer haben auf diesem Gebiet ein reiches Erbe, wie die Mitra Heiligtümer, hinterlassen. Sie haben auch die älteste slowenische Stadt-Ptuj sehr geprägt.

Ptuj - Ormož

Das Gebiet Dravsko polje und seine Seen
Der Fluss Drau fließt in seiner natürlichen Form über Dravsko polje durch mehrere Naturparks. Gleich hinter Ptuj befindet sich der See Ptujsko jezero, der älteste künstliche See am Fluss Drau.

Ormož - Varaždin

Über die Spuren der Geschichte bis zur Barockstadt
Von der Stadt Ormož führt der Weg an den Feldern vorbei, durch die Dörfer bis zur Središče ob Dravi, dem Ort zwischen dem Fluss Drau und den Weinbergen, hinter denen Kroatien liegt. Auf dem Weg bezaubern Sie die Sandbänke des Flusses Drau und am Ende entzückt Sie die Stadt Varaždin mit ihrem Charme.

Varaždin - Legrad

Bis zum Zusammenfluss von Mur und Drau
Von der Stadt Varaždin führt der Weg teilweise am See Varaždinsko jezero entlang und danach durch malerische Dörfer zum See Dubravsko jezero. Unsere letzte Etappe beenden wir am Zusammenfluss der zwei Flüsse, am Punkt, wo die Mur in die Drau fließt.