Gorišnica

Gorišnica

Gorišnica liegt mitten von Ptujsko polje, auf beiden Seiten des Kanals für das Kraftwerk HE Formin und der Flutgegend des Flusses Pesnica. Auf der fruchtbaren Ebene zwischen den Siedlungen dominieren die Anbauflächen mit Feldern und Wiesen und kleinere Waldinseln. Am Fußende und an den südlichen Ausläufern von Slovenske gorice gedeiht edle Weinrebe. Heute erstreckt sich das Zentrum um die Kirche der Hl. Margareta aus dem 14. Jahrhundert, die im 19. Jahrhundert neoromanisch erneuert wurde.

Kulturerbe

Dominkova domačija

Die Gemeinde Gorišnica rühmt mit ihrem wunderbaren Bauernhaus – Dominkova domačija. Nach Einschätzung der Experten des Instituts für den Schutz des kulturellen Erbes von Slowenien gilt es als das älteste vollständig erhaltene Haus, gebaut im pannonischen Stil. Es ist mehr als dreihundert Jahre alt. Architektonisch gehört es zu den typischen ungarischen Häusern, in der Ecke so gebaut, dass der Wohnteil  und der wirtschaftliche Teil des Gebäudes L-förmig aufeinandeerstoßen. Das Gebäude ist gezimmert – gebaut aus Holzbalken, umgeben mit Kalk- und Lehmputz. Ein kleines Fenster mit Fensterladen schützen eiserne Kreuze. Das Dach, ein Walmdach, ist mit Stroh abgedeckt. Im Innern befinden sich eine schöne, schwarze Küche, eine Stube, eine Speisekammer, ein Flur, ein Wirtschaftsteil -  mit einer Scheune, einem Stall, einem Keller, einer Werkstatt, einem Streuschuppen und einer Kernkammer. Alles ist mit originaler Erstausrüstung eingerichtet. All dies spiegelt die ehemalige Lebensart wieder.

Die Mühle Sokov mlin – Kotni mlin (Formin)

Der Bau der Mühle reicht in das Jahr 1775 zurück. Die Mühle wurde 1874 renoviert und 1946 unter dem Namen "Kotni mlin" am Formin stillgelegt. Heute ist sie in sehr schlechtem Zustand und man müsste sie erneuern.

Die Hem Kapelle (Formin)

Sie wurde von Vilhem und Neža Golob um das Jahr 1909 aufgestellt und ist der Maria von Lourdes gewidmet.

Die Švejč Kapelle (Formin)

Sie wurde 1914 von Alojz und Rozalija Kovačec als Dankeschön für die Heilung seiner Frau Rozalija aufgestellt und ist der Immaculata gewidmet.

Die Dorfkapelle

Die Dorfkapelle mit dem alten Feuerwehrheim wurde seitens der Dorfbewohner und Mitglieder der Feuerwehr Formin 1937 aufgestellt und ist dem Herzen Jesu gewidmet.

Dienstleistungen in der Nähe (10km)

Pri Žihri
Gasthäuser, Restaurants

Pri Žihri

Moškanjci 1g, 2272 Gorišnica

+386 (0)2 743 08 32

Mehr
Restaurant Marta
Gasthäuser, Restaurants

Restaurant Marta

Cvetkovci 50, Podgorci

+386 (0)41 331 990

Mehr
Turistična kmetija Sonja Ozmec
UnterkünfteGasthäuser, Restaurants

Turistična kmetija Sonja Ozmec

Senešci 83, 2274 Velika Nedelja

+386 (0)31 554 490

Mehr
Ranca Ptuj
Ausflugspunkt

Ranca Ptuj

K jezeru, Ptuj

+386 (0)40 274 691

Mehr
Abenteuerpark Vurberk
Ausflugspunkt

Abenteuerpark Vurberk

Vurberk 85, Spodnji Duplek

+386 (0)68 136 320

Mehr